Schafft die Einheit – aber politisch!

TarifEH

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

Venezolanischer Abend: Chávez, Sozialismus und Gewerkschaften

PDF-Version: Flyer

Front

Back

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

Arbeitskreis Gewerkschaften und Gesellschaftskritik (aka Hospi-AK)

Für kommendes Wintersemester steht der Arbeitskreis. Alle Infos im Flyer im Reiter „Arbeitskreis Gewerkschaften und Gesellschaftskritik“.

xyz

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

Antikriegsbündnis Marburg

Wir sind Teil des Marburger Bündnisses „Nein zum Krieg“

Die Homepage des Bündnis findet ihr hier

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

Rassismus tötet!

Wir unterstützen den Aufruf zur Demonstration am 22.02.2014 um 15:00 Uhr (Bhf. Friedensdorf) in Gedenken an die rassistischen Anschläge in Dautphetal 2008 und gegen rechte Gewalt.

Den Aufruf findet ihr hier

Dautphetalhellasdf

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

Vortrag – Politischer Streik!?

PolStr1

PolStr2

-

Zur Facebookseite der Veranstaltung

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

Wohnraumbündnis Hessen

Wir sind Teil des Wohnraumbündnis Hessen, das vor allem in Bezug auf die anstehenden Wahlen neun Forderungen an die Politik richtet:
(Den gesamten Forderungskatalog könnt ihr hier einsehen.)

1. Die jährliche Schaffung von 3.200 mietpreisgebundenen Wohnungen, um die Sozialwohnungsquote zu stabilisieren. Zudem die Auflage eines Sonderprogramms, um das bereits bestehende Defizit von gut 280.000 Sozialwohnungen in Hessen zu kompensieren. Das Land hat die Mittel zweckgemäß einzusetzen und über den Bundesrat deren Aufstockung einzufordern.

2. Die Auflage eines Landesprogramms, um die Zahl von Studierendenwohnungen in Hessen um ein Drittel auf mindestens den bundesweiten Durchschnitt anzuheben.

3. Eine Änderung des Hessischen Wohnraumförderungsgesetzes dahingehend, dass der Mietwohnungsbau vorrangig vor ohnungseigentumsmaßnahmen gefördert wird. Sobald der Mietwohnungsmarkt wieder ausgeglichen ist, sollen beide Förderarten gleichberechtigt nebeneinander gestellt werden. In Anbetracht der herrschenden Wohnungsnot ist die aktuelle Schwerpunktsetzung auf die Eigentumsförderung unverantwortlich.

4. Verankerung barrierearmer Bauweise als Auflage für die Neubauförderung im Hessischen Wohnraumförderungsgesetz.

5. Den Verzicht auf die Privatisierung von öffentlichem Wohnraum! Die Landesregierung muss den spekulativen Umgang mit Immobilien unterbinden, denWohnungsbaugesellschaften Rahmenbedingungen für langfristig angelegte Investitionen schaffen und Wohnungsgenossenschaften, sowie die Neuschaffung von Dienst- und Werkswohnungen stärker öffentlich fördern.

6. Die Begrenzung explodierender Mietpreise. Die Landesregierung muss eine Bundesratsinitiative starten, um die Kappungsgrenze für Mietpreissteigerungen von derzeit 20% in 3 Jahren auf 15% in 4 Jahren zu reduzieren. Zudem muss eine Obergrenze für Mietpreissteigerungen bei Neuvermietungen eingeführt werden, welche bei maximal 10% über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegt.

7. Maklerprovisionen sind von denjenigen zu bezahlen, die den Makler beauftragt haben (Bestellerprinzip).

8. Die Kündigungssperrfrist nach der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen muss wieder von derzeit 5 auf 10 Jahre verlängert werden.

9. Kurzfristig fordern wir für Transfergeldempfänger, deren Wohnkosten separat berechnet werden, eine Erhöhung der Angemessenheitsgrenzen auf das ortsübliche Mietenniveau durch die zuständigen Behörden und den Gesetzgeber, insbesondere Jobcenter und BaföG-Amt.

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

IG-Metall Sommerjugendcamp in Mellnau vom 28. bis 30. Juni 2013

Wie im vergangen Jahr fährt die AGF auch dieses Mal wieder nach Mellnau zum 20. Camp der IGM Jugend des Bezirks Mitte (Facebook-Seite).
Dabei haben wir wieder Bücher in Kooperation mit der Buchhandlung Roter Stern, die in Mellnau gekauft werden können und wir bieten einen Lesewerkshop zum Thema Poltischer Streik an. Dort lesen wir gemeinsam „Politische Streiks – warum nicht?“ von Detlef Hensche.

Flyer Mellnau

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

Demonstration in Marburg – Wir sind wütend!

Den Demo-Aufruf könnt ihr hier einsehen:
http://krisemarburg.blogsport.eu/

Demo Marburg

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon

AgF unterstützt IG Metall Jugend bei Demonstration in Marburg

Etwa 70 Mitglieder des Bezirksjugendausschusses (BJA) des IG Metall Bezirks Mitte machten sich am Samstag, den 08.12.12, auf nach Marburg, um die Bürger_innen über ihre Sichtweise auf die gegenwärtige Krise zu informieren. Dies geschah durch zwei Redebeiträge in unmittelbarer Nähe der Marburger Weihnachtsmärkte, das Verteilen eigens gestalteter Flyer und einen lautstarken Zug durch die Marburger Altstadt. Letzteren begleiteten auch wir.
Trotz eingestandener Zukunftsängste, zunehmender Jugendarbeitslosigkeit in Europa und der sich immer weiter öffnenden Schere zwischen Arm und Reich, machten die jungen Metaller_innen vor allem eines klar:

Die Gewerkschaftsjugend erklärt rechtspopulistischen und nationalistischen Krisenerklärungen und (vermeintlichen) -lösungen eine klare Absage!

„Hoch die internationale Solidarität“, war eine der Botschaften, die am Samstagabend in Marburg nicht zu überhören waren.

BJA Demo

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • StumbleUpon